*Arbeitsblatt 2

Download Lösung

Arbeitsblatt 2

1. Was verstehen wir unter

a) cloud processing (Umwandlung in den Wolken)?

b) trockener Deposition?

c) nasser Deposition?

2. Aerosole und Gesundheit

a) Warum ist es gefährlicher, kleine Partikel einzuatmen als größere?

b) Welche anderen Eigenschaften von Partikeln spielen bei der Einstufung ihres Gesundheitsrisikos eine Rolle?

1. Microsoft clipart

3. Versuch: Die Wolke in der Flasche 

Du brauchst:

-Eine große durchsichtige Plastikflasche (mindestens 1,5 Liter) mit einem Verschluss
-Heißes Wasser
-Streichhölzer

Durchführung:

1. Stelle sicher, dass die Flasche innen sauber ist.
2. Gieße heißes Wasser in die Flasche, bis die unteren 3 cm über dem Flaschenboden voll sind.
3.Schließe die Flasche.
4. Drehe die Flasche, um sie innen zu befeuchten.
5. Gieße das Wasser aus.
6. Zünde ein Streichholz an. Sobald der Streichholzkopf aufhört hell aufzuleuchten und das Streichholz normal brennt, blase es aus.
7. Lasse den Rauch des Streichholzes in die Flasche (du kannst z.B. die Flasche zusammendrücken und das Streichholz an die Öffnung halten. Sobald sich die Flasche wieder ausdehnt, saugt sie den Rauch des Streichholzes mit der Luft ein.)
8. Schließe die Flasche.
9. Erhöhe den Druck in der Flasche, indem du sie zusammendrückst.

Kannst du sehen, wie die Wolke in der Flasche erscheint? Lasse mit den Druck nach und du wirst sehen, wie die Wolke wieder verschwindet.

Kannst du erklären, was passiert ist? Rauch besteht aus vielen kleinen Partikeln. Warum benötigst du den Rauch, um die Wolke in der Flasche zu erzeugen?

Last modified: Monday, 24 September 2018, 2:39 PM