Arbeitsblatt 1.2

Blatt 2: Satellitenbild einer Kaltfront

Aufgabe:

Versuche, die Beschreibungen im Begleittext (fette Markierungen im Text) in die Satellitenaufnahme einzutragen und zeichne die Alpen, das Po-Delta und die Grenze, an der es zu heftigen Wettererscheinungen kommt, ein!

Eindrucksvolle Wirbelstruktur eines kräftigen Tiefs mit Zentrum über der Ostsee.

Bereits weitgehend okkludiert, gelangt die Kaltfront in weitem Bogen

über Nordwest-, Mittel- und Osteuropa

bis ins Zentrum des Tiefdruckgebietes,
gut erkennbar am aufgelockerten und zellularen Wolkenbild.

Die Poebene im Lee der Alpen präsentiert sich weitgehend wolkenfrei.

Weiter im Osten markiert ein breites, helles Wolkenband

die Grenze zu kontinentaler Warmluft über Süosteuropa.

An ihr kommt es zu heftigen Wettererscheinungen.

Satellitenbild eines kräftigen Tiefs

1. Tief (Ostsee); 9.11.2001, 9:16 - 14:44 UTC, NOAA VIS
Autor: Bernhard Muehr, Institute for Meteorology and climate science Berlin, Universität Karlsruhe

About this page:
Author: Dr. Yvonne Schleicher - University of Nürnberg - Germany
educational reviewing: Prof. Dr. Schrettenbrunner, Julia Heres
last update: 08.09.03

Last modified: Saturday, 20 June 2020, 10:06 PM