Arbeitsblatt 3.3

Der historische Hintergrund

Welche Heiligen stehen hinter der Bauernregel?

Wahrscheinlich weißt du schon, dass solche Bauernregel uralt sind.

Schon vor 5000 Jahren hatten die Ägypter solche Regeln, die Römer kannten solche Wetterregeln und mit der Verbreitung der Christenheit sind die Regeln mit dem christlichen Kalender verbunden.

So wurden also die Regeln mit den Namenstagen von Heiligen verknüpft. Unsere Wetterregel mit den „Heiligen Siebenschläfern“.

Regnet es am Siebenschläfertag, der Regen sieben Wochen nicht weichen mag.

Siebenschläfer

1. Die heiligen sieben Schläfer (Gemälde, 19. Jahrhundert, Süddeutschland, Clemens-Sels-Museum, Neuss)
Autor: Dr.theol. Manfred Becker-Huberti, Köln

Und so lautet die Legende:

Als der römische Kaiser Decius (er regierte von 249-251) von der Bevölkerung von Ephesus verlangte, dass die den alten Göttern im Tempel dienten, versteckten sich sieben junge Christen in einer Höhle vor der Stadt. Sie wurden jedoch verraten und die Höhle wurde zugemauert.

Etwa 200 Jahre später öffnete ein Hirte diese Höhle und – welch ein Wunder – die sieben Christen wachten wieder auf und konnten wieder gehen. Zu dieser Zeit war der Kaiser bereits ein Christ und nahm dieses Wunder an. Sogar der Koran berichtet von diesem Geschehen.

Aber halten wir fest: Die Sieben hatten nichts mit dem Wetter zu tun.
Aber die Wetterregel (Ende Juni) trifft eben an ihrem Namenstag zu.

Der Kalender

Diese Wetterregel wird seit dem frühen Mittelalter erfolgreich angewendet, und zwar schon lange bevor Papst Gregor XIII den Kalender im Jahre 1582 reformierte.

Er entfernte in diesem Jahr 10 Tage, weil bekannt war, dass der alte Kalender nicht mehr mit dem Sonnenjahr übereinstimmte.

der Gregorianische Kalender

2. Diese Buch aus dem Jahr 1582 bstimmt auch heute noch unseren Kalender: Der Gregorianische Kalender
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

About this page:
Author: Dr. Schrettenbrunner - University of Nürnberg - Germany
educational reviewing: Dr. Yvonne Schleicher , Julia Heres
last update: 08.09.03

Utolsó módosítás: 2020. június 21., vasárnap, 00:51